Bildschirmfoto 2021-03-09 um 11.01.40.pn
HamburgKarte_Spraytextur.png

EINE INITIATIVE DER 

RGB_Viertel_Logo_neg_02_RGB.png
 
Bildschirmfoto 2021-03-09 um 10.38.35.pn

Spätestens seit der Corona Pandemie wird deutlich, dass digitales Arbeiten und Lernen bereits im Schulalltag immer wichtiger werden. Den Lehrkräften eröffnet es neue Möglichkeiten des Unterrichtens und die SchülerInnen werden in ihrer Digitalkompetenz gestärkt. 

 

Einige SchülerInnen haben zu Hause allerdings keinen oder nur bedingt Zugriff auf einen Computer und können daher nicht an allen digitalen Angeboten teilnehmen und drohen abgehängt zu werden. Hier wollen wir gemeinsam mit Hamburger Unternehmen und Schulen ansetzen.

DIE HERAUSFORDERUNG

 
Bildschirmfoto 2021-03-09 um 10.52.18.pn

Viele Unternehmen sortieren regelmäßig Geräte aus, die technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand sind. Meist sind diese Geräte jedoch noch in sehr gutem Zustand und für den alltäglichen Gebrauch vollkommen ausreichend. 

 

Mit einem zweiten Leben für diese Geräte möchten wir funktionierende Technik nicht nur nachhaltiger verbrauchen, sondern vor allem SchülerInnen zum Lernen im “Digitalen Klassenzimmer” befähigen.

 

Die Initiative TECH/AWAY ruft Hamburger Unternehmen auf, ausrangierte, funktionstüchtige Laptops, Tablets und Desktop Computer an ortsansässige Schulen zu spenden, die Bedarf an notwendiger Technik für den digitalen Unterricht haben. 

DIE IDEE

 
Bildschirmfoto 2021-03-09 um 10.44.25.pn

Als Vermittler übernehmen wir die Kommunikation mit Hamburger Unternehmen und Schulen, und koordinieren die Vergabe der Geräte. Die Übermittlung der Geräte selbst erfolgt mit Unterstützung der inline Kurierdienst GmbH, sofern den Schulen die Geräte nicht direkt durch die spendenden Unternehmen zur Verfügung gestellt werden können.  

 

Interessierte Unternehmen und Schulen können uns einfach per E-Mail kontaktieren und uns ihr Angebot bzw. ihren Bedarf an Geräten mitteilen. 

 

Wir bitten Unternehmen und Schulen, uns ihr Angebot/ ihren Bedarf jeweils gesammelt mitzuteilen, um so den Kommunikations- und Abstimmungsaufwand für alle Beteiligten so gering wie möglich zu halten. Eltern, die Bedarf für ihre Kinder anmelden möchten, wenden sich dazu bitte an die jeweilige Schule.


Weitere Informationen zur Vorgehensweise und Antworten auf die häufigsten Fragen, finden Sie in unseren FAQs.

DAS VORGEHEN

GEMEINSAM MEHR BEWEGEN

Ihr wollt Geräte spenden oder Bedarf anmelden? 

Schreibt uns jetzt eine E-Mail an kontakt@techaway.de

Unsere Kurierdienste werden ausgeführt mit Unterstützung der inline Kurierdienst GmbH

Unbenannt.png

WIE KÖNNT IHR HELFEN?